Verfügbarkeitsgarantie
Maximale Zuverlässigkeit oder Geld zurück

Maximale Verfügbarkeit ist ein unumgängliches Kriterium für den Betrieb von Internet Diensten. Unsere Verfügbarkeitsgarantie gibt Ihnen die Gewissheit dass wir hinter unseren Produkten stehen.


Die Verfügbarkeitsgarantie gilt für alle unsere Webspace und Server Pakete. Ein Paket gilt als verfügbar wenn es via HTTP erreichbar ist. Die Berechnung der prozentualen Verfügbarkeit basiert auf der Zeitspanne eines Kalendermonats.

Verfügbarkeit
Rückvergütung
100% bis 99.9%
0%
99.8% bis 98%
10%
97.9% bis 95%
25%
94.9% bis 90%
50%
89.9% oder weniger
100%

Sollte die Verfügbarkeit eines Pakets unter 99.9% fallen, können Sie eine anteilsmässige Rückvergütung der für das ausgefallene Paket bezahlten Betriebskosten laut nachfolgender Tabelle beantragen. Die Rückvergütung wird Ihnen bei gerechtfertigtem Anspruch innerhalb eines Monats gutgeschrieben.

Um die Nachvollziehbarkeit der Ausfallursache gewährleisten zu können, müssen Anträge auf Rückvergütung innerhalb von 10 Tagen nach einem Ausfall bei uns einlangen.
 
 
 

Von der Verfügbarkeitsgarantie ausgenommen sind Dienstausfälle deren Ursachen nicht in unserem Wirkungsbereich liegen, einschliesslich rechtlicher Verfügungen, Krieg, Aufstände, Sabotage, bewaffnete Konflikte, Embargos, Brand, Überflutung, Naturkatastrophen, Streik, Unterbrüche oder Verzögerungen in Telekommunikationseinrichtungen oder Diensten Dritter, Virus-Angriffe, Angriffe durch Hacker, fehlerhafte Software von Drittanbietern, nicht Verfügbarkeit von Ersatzteilen.

Weitere Ausnahmen sind Dienstunterbrüche durch geplante Updates oder Notfall-Updates sowie Ausfälle oder Verzögerungen die durch den Kunden selbst hervorgerufen wurden, einschliesslich Konfigurationsfehler, Installationsfehler, Einsatz fehlerhafter Software sowie unsachgemässe Bedienung.